CSO Services

Sicherheitsmanagement - CSO Services

Der Chief Security Officer (CSO) ist in der Regel Senior Executive und der Unternehmersverantwortliche / Konzernverantwortliche für den Bereich Sicherheit. Dazu gehören Bereiche wie IT- und Informationssicherheit, organisatorische und physische Sicherheit, interne Ermittlungen, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, wie auch elektronische und mechanische Sicherheitseinrichtungen. Der Chief Security Officer (CSO) ist ein GL-Mitglied und ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitsorganisation und steht als Vermittler zwischen Geschäftsleitung (GL), einem allfälligen Sicherheitsausschuss und den Mitarbeitern. 

Die Einführung von Compliance und Zertifizierungen nach ISO Quality Management bedingen einen Chief Security Officer (CSO). Doch gerade kleinere Unternehmer verfügen selten über genügend Personal-Ressourcen und Budgetmöglichkeiten diese Stelle zu besetzen.  Gehälter für Chief Security Officer (CSO) können zwischen CHF 140'000 und CHF 290'000 + Bonus pro Jahr liegen. Was tun?

Grundsätzlich bieten wir folgende Chief Security Officer Services an:

- Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Formulierung der strategischen Sicherheitsziele

- Führung des Sicherheitshandbuchs und den Krisen- und Katastrophenplan, in denen alle Sicherheitsmassnahmen und die Massnahmen für den Krisen- und Katastrophenfall dokumentiert sind.

- Im Tagesgeschäft Durchsetzung der Sicherheitspolitik inkl. IT-Sicherheitspolitik.

- Aufbau Chief Security Officer KPIs und KPI System

- Erstellung von Vorgaben, Bereitstellen von Ressourcen, Unterstützung und Überprüfung, dass die Informationen angemessen und innerhalb ihres Zuständigkeitsbereichs geschützt sind (z.B. Aufbau und Verbesserung der Clear Desk Policy).

- Sicherstellen, dass geeignete technische, physikalische und verfahrenstechnische Kontrollen eingeführt sind.

- Vulnerability und Efficiency Management im Bereich Security und Safety

- Diverse interne Ermittlungen und Recherchen.

- Information über tatsächliche oder vermutete Verstösse gegen die Richtlinien (Sicherheitsvorfälle).

- Überprüfung der Einhaltung der Sicherheitspolitik und gelegentliche interne Audits.

- Berichterstattung für die Geschäftsleitung über bestehende Risikopotenziale.

- Überprüfung und kontinuierliche Verbesserung des Sicherheitskonzepts

Für ein kostenloses Angebot wenden Sie sich jederzeit unter Kontakt-Seite direkt an uns. Selbstverständlich gewährleisten wir Ihnen schon bei der ersten Kontaktaufnahme absolute Diskretion.

 

* * *

Das sagen unsere Kunden...

"It is not important to have Chief Security Officer (CSO) for every company, but there ist nothing wrong with that if company hire BFVSSP Chief Security Officer Services for their own benefits which can manage all security related issue". 

                                                                                                   © 2020 Berufs- und Fachverband  des schweizerischen Sicherheitspersonals

                                                                                                                                  Association of the Swiss Security Professionals and Experts

                                                                                                        Head Office, Postfach 5304, CH-8050 Zürich, Canton of Zürich, Switzerland

AGB               Kontakt               Impressum                                                                                    E-Mail: info@bfvssp.org T. + 41 44 586 36 65

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • xing_icon
  • YouTube Social  Icon